• Home
  • Startseite 1. FC Rheinbach

Willkommen auf der Homepage des 1. FC Rheinbach.

1. FC Rheinbach: Ein hochverdienter Sieg

B-Juniorinnen gewinnen 2:0 gegen Bergfried Leverkusen

Im ersten Spiel dieser Saison trafen die neu formierten B-Juniorinnen des 1. FC Rheinbach auf den wohlbekannten Gegner SV Bergfried Leverkusen aus der letzten Verbandsligasaison. Nach der langen Sommerpause sollte dieses Spiel ein erster Richtungsweiser sein, wie gut die neuen Spielerinnen in die Mannschaft integriert wurden. Zudem war es das erste Spiel in den neuen Trikots. Ausführlichen Bericht lesen

Rahmenterminplan 2017/2018

1. FC Rheinbach gewinnt Kreispokal 2017

Mit 12:1 Toren und 12:0 Punkten erspielte sich die Herren des 1. FC Rheinbach gegen vier Teams in der Altersklasse sehr überzeugend den Titel des Kreispokalsiegers in der Altersgruppe Ü50. Über je 2x12 Minuten und bei hohen Temperaturen auf dem heimischen Kunstrasen gewann die Truppe um den 1. Vors. Karl-Heinz Gehlen mit 1:0 gegen den FC Tannenbusch. Rot-Weiß Lessenich wurde mit 2:0 bezwungen und gegen RW Lessenich siegten die Rheinbach 7:0.

Im letzten Spiel gegen den SV Wormersdorf gewann die Mannschaft mit 2:1 und sicherte sich somit den Gesamtsieg. Torschützenkönig wurde Hans-Peter Bauerfeld vom 1. FC Rheinbach mit sechs Treffern. Die silberne Torjägerkanone ging an Werner Schulz, ebenfalls vom 1. FC Rheinbach.

Für das Rheinbacher Siegerteam spielten:

Karl-Heinz Gehlen, Hans Peter Bauerfeld, Christian Ziehms, Klaus Wittgrebe, Werner Schulz, Dieter Schmidt und Andreas Maurer (nicht auf dem Foto).

Unsere Bambini - Ein starkes Team

1. FC Rheinbach II gelingt Aufstieg in die B-Klasse

Zum letzten und alles entscheidenden Spiel der Saison musste die zweite Mannschaft Farbe beim Mitkonkurrenten SC Ließem bekennen. Nach anfänglich druckvollem Spiel und zwei hochkarätiger Chancen, fiel nach einem Konter der Führungstreffer durch die Gastgeber. Das lähmte kurzfristig den Spielaufbau bei sommerlichen Temperaturen. Weitere Chancen blieben auf beiden Seiten ungenutzt. Ein platzierter Freistoß durch Kevin Boldt in den Winkel bescherte noch vor der Pause den wichtigen Ausgleich.

Nach dem Wechsel drängten die Glasstädter auf den Führungstreffer und wurden nach einer verunglückten Abwehr im Nachsetzen durch Kan Polat belohnt. Nun schien die Gegenwehr der Ließemer nachzulassen und Majid Rabih machte mit seinem Treffer zum 3:1 den Aufstieg perfekt.

Glückwunsch an die Mannschaft und Trainer Abu Azizoglu zu dieser sportlich tollen Saison und zum erfolgreichen Aufstieg.